cropped-arwika-geruestbau-f.png

We are arwika...

arwika in Zahlen...

Firmenhistorie

18088444705242967.jpg
image4.jpeg

Willi Kasdorf, dem das Wi und das Ka im Namen arwika gehört, hat das Unternehmen 1999 gegründet.

Damals noch mit der Unterstützung seines Bruders und einem Bulli, war er stets der Meinung, dass es wichtig sei, technischen Fortschritt und neue Innovationen zu nutzen - dabei aber nie aus den Augen zu verlieren stets familiär zu bleiben. 

2012 entschloss sich auch Andre Kasdorf dazu, dass Familienunternehmen weiter zu führen und sicherte somit die Zukunft des Unternehmens, damals noch mit 3 Mitarbeitern.

 

2016 wurde das neue Firmengelände bezogen. Mit mehr Platz für bessere Logistik sorgen wir auch in Zukunft für sichere Baustellen, denn Gerüstbau ist ein Stückweit Vertrauenssache... 

So entwickelte sich das Unternehmen zu dem, was es heute ist.

Ein gesunder Familienbetrieb mit rund 10 Mitarbeitern und einem Hervorragenden Fuhrpark, ausgestattet mit 3 Gabelstaplern, 3 LKW (2 mit Ladekran), 2 Pritschen Bullis, sowie mehreren Aufzügen für Personen- und Materialtransport.

Aber was wären wir ohne unsere Mitarbeiter? Hier möchten wir auch ihnen danken, dass wir so tolle, loyale Kollegen haben, mit denen der Arbeitsalltag nie langweilig wird! Im folgenden könnt Ihr eine Kurzvorstellung von unseren ``Maschinen am Bau`` sehen.

17908702663719489.jpg
122116444_2735211250036164_7253266920122
18076543129245372.jpg

Rund 50.000m² Fassadengerüst

Ca. 150 T Modulmaterial

Im Schnitt 10.000m²pro Monat

Verteilt über 150 Baustellen /Jahr

ÜBERUNS

Für mehr Info´s zu unseren Personen, besucht uns auf Instagram. Da findet Ihr zu jeder Person nochmal ein par background stories...

  • Instagram